Aktuelle Informationen aus der keb (katholischen Erwachsenenbildung)

Aktuelle Informationen aus der katholischen Erwachsenenbildung in der Ostalb (Aalen, Ellwangen, Schwäbisch Gmünd, Bopfingen, Heubach, Lauchheim, Lorch, Neresheim und Oberkochen)
keb Studien- und Begegnungsreise nach Nordgriechenland

24.09.2018 - 2.10.2108

Auf Paulus Spuren begibt sich die diesjährige keb-Reise nach Nordgriechenland. Zu den Highlights gehören die alte Stadt Kavala, das UNESCO-Welterbe Philippi, die Insels Thassos und der Hl. Berg Athos, sowie die Städte Thessaloniki und Edessa

Fordern Sie den Detailprospekt an Tel. 07361 590 31

KAB sucht Gesichter und Stimmen für soziale Aktionen

Die KAB, Katholische Arbeitnehmerbewegung sucht Verstärkung für die Gewinnung neuer Mitglieder. Das bedeutet Sie sind Gesicht und Stimme der KAB, in dem Sie an Info-Ständen Menschen im direkten Gespräch informieren und interessierte Personen als Fördermitglieder werben.

keb imagefilm

Wir freuen uns über den neuen Imagefilm, der die Vielfalt der Arbeit der katholischen Erwachsenenbildung zeigt.

Weiterbildungsberatung bei keb

Die keb Ostalb ist Mitglied im Landesnetzwerk Weiterbildungsberatung (kurz LN WBB).
Qualifizierte, indivuduelle und kostenfreie Beratung erhalten Sie hier. Kommen Sie auf uns zu.

Dr. Erhard Eppler kommt nach Alfdorf

Lesung aus seinem Buch: Links leben

Der bekannte SPD-Politiker Dr. Erhard Eppler gilt nach wie vor als Vordenker in vielen gesellschaftlichen Fragen.

DENKANSTÖSSE - Interkulturelle Aufbrüche in der (katholischen) Erwachsenenbildung

Fachtag in München am 22. April 2016 10:30 Uhr - 16:00 Uhr Abtei St. Bonifaz, Karlstaße 34

Die starke Zuwanderung durch Flüchtlinge ist nicht nur für Gesellschaft, Politik und Kirche eine große Herausforderung geworden, sondern auch für die Weiter- und Erwachsenenbildung.

Geschichten der Schuldenkrise

Eröffnungsvortrag zur Ausstellung in der vhs

Schulden sind kein Schicksal, das unabänderlich über die Völker und Staaten hereinbricht, sondern Ausdruck von Macht. und Herrschaftverhältnissen. Die Zusammenhänge und Ursachen zeigt der Eröffnungsvortrag zur Ausstellung "Geschichten der Schuldenkrise" in eindrucksvoller Weise auf.

Toleranz und Identität

Vortrag und Gespräch zu einem brennenden Thema

In der aktuellen gesellschaftlichen Disskusion um den Umgang mit vielen geflüchteten Menschen wird viel von "unserer Kultur" gesprochen. Und damit steht das Spannungsfeld von Identität und Toleranz im Mittelpunkt des Geschehens.

Religionen in Konflikten

Studium Generale an der HS Alen

Im Herbstsemester 2015 heißt unser Schwerpunktthema „Religionen in Konflikten“. Das Studium Generale als gemeinsame Veranstaltungsreihe der Hochschule Aalen, des Kulturamts der Stadt Aalen und der Volkshochschule Aalen richtet sich sowohl an alle Studierenden der Hochschule als auch an interessierte Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt.

Wandel gemeinsam gestalten- Kirche und Gesellschaft

Podiumsdiskussion

Die Priesterweihe eines jungen Mannes nimmt die Kirchengemeinde Böbingen zum Anlass über aktuelle Fragen des Wandels in Kirche und Gesellschaft ins Gespräch zu kommen.

Den letzen Lebensabschnitt nach eigenen Wünschen gestalten

Lesung mit Expertengespräch mit der Autorin des Buches "Zuhause sterben"

Renate Werner, Journalistin und Filmemacherin für ARD, ZDF und Arte kommt am 1. Juni nach Schwäbisch Gmünd

Poesie der Erde - Tonerde in meinen Händen

Kreativseminarabend Keramik

Lassen Sie sich durch das Material Tonerde und poetische Impulse einladen, ein Keramikrelief herzustellen.

Reise nach Irland und Nordirland

Studien- und Begegnungsreise

Vom 20. bis 29. Mai 2015 fährt die keb Ostalb nach Irland und Nordirland. Grandiose Landschaften, die Wurzeln der Christianierung des Abendlandes, Begegnungen mit Menschen vor Ort, Kulturschätze der Kelten und vielen andere Highlights erwarten Sie auf dieser 10-tätigen Reise, die vom Bayerischen Pilgerbüro veranstaltet wird.

Streicheln Mästen Töten

Plädoyer für einen anderen Umgang mit Tieren

Der bekannte Theologe Anton Rotzetter kommt nach Schwäbisch Gmünd und Aalen.

Die Gier und das Glück

Lesung mit Friedrich Schorlemmer

Wir zerstören wonach wir uns sehnen ist eine der Thesen von Friedrich Schorlemmer, dem bekannten Pfarrer und Mitbegründer des demokratischen Aufbruchs in der ehemaligen DDR.

Das neue Programmheft ist da!

Veranstaltungen der keb Ostalbkreis von Januar bis September 2015

Das neue Programmheft der kath. Erwachsenenbildung ist erschienen. Die Symbolik der uralten "Steinmännchen" (Inukschuk) aufgreifend, bietet das neue Programm wieder eine Vielzahl an Möglichkeiten der Orientierung, der Diskussion und Information. KreativKräfte mobilisieren oder der Seele Gute Tun: all das (und viel mehr) finden Sie im neuen Programmheft (bzw. hier auf der Homepage)
Das Heft liegt in den Kirchengemeinden und vielen öffentlichen Stellen aus.

NEU! KESS erziehen Großeltern und Eltern - Hand in Hand

Noch einige Plätze frei

Das bewährte Konzept der Elternkurse KESS erziehen Mehr Freude und weniger Streß findet 2015 einige Erweiterungen:

keb in den Weihnachtsferien

Unser Büro ist bis 6. Januar nicht besetzt

Wir wünschen allen Interessierten an der Erwachsenenbildung gesegnete Festtage und sind ab 7. Januar wieder für Sie da.
Das neue Programm finden sie hier schon online.

Freihandelsabkommen TTIP- Freibrief für die Konzerne

Vortrag mit Sven Giegold

Für Gemeinwohl, Für Demokratie, Für Transparenz
... und die Wahrheit über das Freihandelsabkommen

So heiß gegessen wie gekocht

Theaterabend mit der Berliner Compagnie

Nach vielen Jahren wieder in Aalen: Die Berliner Compagnie, die wohl beste politische Tournee-Theatertruppe Deutschlands.
Klimakatastrophe mit Musik untertitelt ihr aktuelles Stück.

 1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7 

© Katholische Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e. V.
Weidenfelder Straße 12 | 73430 Aalen Ostalb
Tel.: 07361 590 30 | info@keb-ostalbkreis.de | www.keb-ostalbkreis.de
design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 7.1