Programm Januar bis September 2018

Hier finden Sie alle Kurse und Veranstaltungen der keb und ihrer Mitglieder und Kooperationsveranstaltungen.


05.02.2018 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Integrationspatenkurs Schwäbisch Gmünd Frühjahr 2018
Qualifizierungskurs für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit

Integrationspatenkurs Schwäbisch Gmünd Frühjahr 2018

Qualifizierungskurs für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit

Termin: 05. Februar - 19. März 2018 6 Abende
Ort: Stadtteilzentrum Ost, Buchstraße 145/1, 73525 Schwäbisch Gmünd
Kosten: kostenfrei

Kooperationsveranstaltung vom Kreisdiakonieverband Ostalbkreis, Caritas Ost-Württemberg, Evangelischer Kirchenbezirk Schwäbisch Gmünd und der Katholischen Seelsorgeeinheit Schwäbisch Gmünd Mitte.
Anmeldung:
Kreisdiakonieverband Ostalbkreis, Frau Michaela Stengler und Frau Lisa Macho (Diakonische Flüchtlingsarbeit), Telefon: 07171 1046840 oder per Mail: macho@diakonie-ostalbkreis.de


Was sind Integrationspaten?
Viele Menschen aus fremden Ländern kommen nach Schwäbisch Gmünd. Wir möchten sie willkommen heißen und ihnen das Ankommen in unserer Stadt und in der Umgebung erleichtern. Integrationspaten helfen Einzelpersonen oder Familien sich in Schwäbisch Gmünd zurecht zu finden und begleiten sie in der ersten Zeit im Alltag.

An wen richtet sich der Kurs?
Der Kurs richtet sich an Menschen, die sich ehrenamtlich für Geflüchtete engagieren und eine Patenschaft übernehmen wollen. Mit dem Kurs sollen einige wichtige Themen erarbeitet werden, die für eine Patenschaft relevant sind. Wenn Sie Ihre Hilfe und Unterstützung anbieten möchten, dann freuen wir uns über Ihre Mitarbeit und Ihre Teilnahme am gesamten Kurs oder an den einzelnen Themenabenden des Kurses.

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=4698#anker4698

05.02.2018 | Ort: Aalen-Hofen
KG St. Georg, Hofen
Sabine Maier, 07361 71 541

KG St. Georg, Hofen

Sabine Maier, 07361 71 541

SE: 4 Wasseralfingen-Hofen

Seniorennachmittag
"Faschingszeit"
Ria Bullinger
05.02.2018, 14:00 Uhr**

Weltgebetstag der Frauen
02.03.2018, 19:30 Uhr**

Seniorennachmittag
"Ostern"
Pfarrer Harald Golla
26.03.2018, 14:00 Uhr**

Seniorennachmittag
Thema noch offen
07.05.2018, 14:00 Uhr**

Seniorennachmittag
Thema noch offen
25.06.2018, 14:00 Uhr**

Seniorennachmittag
Thema noch offen
17.09.2018, 14:00 Uhr**

** jeweils Gemeindesaal Aalen-Hofen



Link zur Veranstaltung:
www.keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=9&ICWO_course_id=4825#anker4825

06.02.2018 | Ort: Heuchlingen
KG St. Vitus und Landfrauengruppe, Heuchlingen
Irmgard Waidmann, 07174 5577 un Luitgard Frei

KG St. Vitus und Landfrauengruppe, Heuchlingen

Irmgard Waidmann, 07174 5577 un Luitgard Frei

SE: 22 Leintal

Optische Phänomäne
Prof. Lingelbach
06.02.18,
Lingelbachs Scheune in Leinroden

Handel mit Frauen und Kinder
Ingrid Krumm
20.03.18, 20.00 Uhr
Gemeindezentrum,Bergle 3

Abends wenn ich schlafen geh
Apotheker
M. Knödler
10.04.18, 20.00 Uhr

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=9&ICWO_course_id=4862#anker4862

07.02.2018 | Ort: Bopfingen
Integrationspatenkurs Bopfingen 2018
Qualifizierungskurs für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit

Integrationspatenkurs Bopfingen 2018

Qualifizierungskurs für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit

Termin: 07. Februar - 21. März 2018, jeweils 18:30 - 20:30 Uhr
Ort: Evangelisches Gemeindehaus, Bopfingen
Referent/in: Frau Beck (Caritas), Frau Rück (Diakonie), Frau Schiller (DRK)
Kosten: kostenfrei

Anmeldung und Informationen:
Anita Beck, Tel. 07361 569 782
beck@caritas-ost-wuerttemberg.de

Das Besondere dieser Fortbildung ist, dass Sie sich für alle wie auch für einzelne Themenabende anmelden können.
Integrationspaten helfen geflüchteten Einzelpersonen oder Familien sich in Deutschland zurecht zu finden und begleiten sie in der ersten Zeit im Alltag.
Dieses Angebot richtet sich an Menschen, die sich ehrenamtlich für Geflüchtete bereits engagieren und/ oder eine Patenschaft neu übernehmen möchten.
An den einzelnen Abenden werden wichtige Themen erarbeitet, die für eine Patenschaft relevant sind.
Im Anschluss kann eine Austausch-Gruppe besucht werden, die sich regelmäßig trifft. Dies ermöglicht, mit anderen Ehrenamtlichen Erlebnisse zu teilen, zu verarbeiten und gute Ideen oder Erfahrungen miteinander zu besprechen.
Die Gruppe wird begleitet vom Kreisdiakonieverband Ostalbkreis und der Caritas Ost-Württemberg

Flyer Bopfingen

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=4810#anker4810

07.02.2018 | Ort: Unterschneidheim
Frauenkreis St. Peter und Paul Unterschneidheim
Ingrid Dausch, 07966 21 84

Frauenkreis St. Peter und Paul Unterschneidheim

Ingrid Dausch, 07966 21 84

SE: 9 Unterschneidheim§

Närrisches Frühstück
07.02.2018, 08:30 Uhr
Kiga St. Maria

Kreuzwegandacht
21.03.2018, 19:00 Uhr
St. Peter und Paul

Lachyoga
Regina Carl
18.04.2018, 19:30 Uhr

Maiandacht / Hocketse
02.05.2018, 19:00 Uhr
St. Peter und Paul/Kiga St. Maria

Halbtagesausflug Rainau/Donauwörth
20.06.2018, 12:30 Uhr

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=9&ICWO_course_id=4844#anker4844

07.02.2018 | Ort: Lauchheim
Treff ab 60, KG St. Peter und Paul Lauchheim
Rosemarie Mayer, 07363 6937

Treff ab 60, KG St. Peter und Paul Lauchheim

Rosemarie Mayer, 07363 6937

SE: 11 Kapfenburg

Geselliger Nachmittag
Gertrud Klimm
07.02.2018**

Krankensalbung, Kaffee und Kuchen
14.03.2018, 14:00 Uhr
Kirche und Begegnungsstätte

Vortrag zu Heilpraktiker-Themen
Birgit Berzellis
11.04.2018**

Maiandacht Kaffee und Kuchen
02.05.2018, 14:30 Uhr
Kirche und Begegnungsstätte

Sommerfest mit Kindergarten St. Maria
13.06.2018**

Lothar Rabe macht Sommerlaune
Jonathan Pfaff
18.07.2018**

Herbstfest mit Liedern
Barbara Döderlein
18.09.2018**

** jeweils 14:30 Uhr
Begegnungsstätte

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=9&ICWO_course_id=4848#anker4848

08.02.2018 | Ort: Zöbingen
Frauenkreis St. Mauritius Zöbingen
Irmgard Erhard, 07966 2117

Frauenkreis St. Mauritius Zöbingen

Irmgard Erhard, 07966 2117

SE: 9 Unterschneidheim§

Kunterbunt in froher Rund
Fröhlicher Faschingsnachmittag
Frauenkreisteam J. Erhardt, S. Kaiser
08.02.2018, 14:30 Uhr
Gasthaus "Grüner Baum", Zöbingen

Pater Philipp Jeningen
Apostel des Virngrunds
Erich Hoffmann, Westhausen
16.03.2018, 19.30 Uhr
Pfarrhaus Zöbingen

Märchen von starken Frauen - für starke Frauen
Ute Hommel
13.04.2018, 19.30 Uhr
Pfarrhaus Zöbingen

Maria - auf ihre Hilf wir bauen
Maiandacht
Pfarrer Antonelli
11.05.2018, 19:00 Uhr
Marienkapelle Zöbingen


Link zur Veranstaltung:
www.keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=9&ICWO_course_id=4845#anker4845

12.02.2018 | Ort: Rainau-Dalkingen
Kath. Frauenbund Rainau-Dalkingen
Marion Csrenko, 07961 56 59 25

Kath. Frauenbund Rainau-Dalkingen

Marion Csrenko, 07961 56 59 25

SE: 12 Neuler-Rainau

Fasching am Rosenmontag
Programm mit Frauenbund u. a.
12.02.2018**

Wildes Abgtsgmünd
Warum in Abtsgmünd die Wiesen wieder blühen
Frau Hahn
21.03.2018**

Vorbeugen ist besser als zahlen
Polizei Aalen, Otto Kruger
25.04.2018**

Maientour mit Rad oder Auto nach Lauchheim
25.03.2018, 14:00 Uhr

Gemeinsamer Seniorennachmittag aller Ortsteile
20.06.2018, 14:00 Uhr
Mehrzweckhalle Dalkingen

Bewegung hält uns fit!
18.07.2018**

Halbtagesausflug nach Abtsgmünd
19.09.2018, 13:00 Uhr

**jeweils 14:00 Uhr, Gemeindehaus

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=9&ICWO_course_id=4850#anker4850

14.02.2018 | Ort: Mögglingen
Seniorenkreis 60 Plus St. Petrus und Paulus Mögglingen
Hans Knödl, 07174 62 48

Seniorenkreis 60 Plus St. Petrus und Paulus Mögglingen

Hans Knödl, 07174 62 48

SE: 20 Rosenstein

Pastoralassistent Johannes Angstenberger stellt sich vor
14.02.2018**

Heiligengeschichten
Hans Knödl
14.03.2018**

Nun will der Lenz uns grüßen
Hans Knödl
11.04.2018**

Maria Maienkönigin - Maiandacht
Hans Knödl, A. u. Irmgard Weiß
09.05.2018** + Kirche

Gedächtnistraining
Hedwig Stock
13.06.2018**

Alemannenmuseum Kapelle Schrezheim, Fayancealtar
Führungen
11.07.2018
Ellwangen und Schrezheim

Besuch bei einer Mögglinger Gastronomie
08.08.2018, 14:00 Uhr

Maynmar - Lichtbildvortrag
Werner Stanislawski
12.09.2018**

**jeweils 14:00 Uhr, Gemeindezentrum St. Petrus und Paulus

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=9&ICWO_course_id=4875#anker4875

15.02.2018 | Ort: Schwäbisch Gmünd
LimA „Wer alt werden will, muss rechtzeitig damit anfangen“ - v e r s c h o b e n auf O k t o b e r
5-teiliger Kurs – Älter werden – beweglich bleiben

LimA „Wer alt werden will, muss rechtzeitig damit anfangen“ - v e r s c h o b e n auf O k t o b e r

5-teiliger Kurs – Älter werden – beweglich bleiben

Termin: donnerstags, 15.02., 22.02., 01.03., 08.03., 15.03.2018, 14:00–16:30 Uhr
Ort: Spitalmühle (Mehrzweckraum), Spitalhof 3, 73525 Schwäbisch Gmünd
Referent/in: Dorothea Müller, zertifizierte Leiterin von LimA-Kursen
Kosten: 25,00 €

Zu „Lebensqualität im Alter“- Kursen sind Frauen und Männer aller Konfessionen und Weltanschauungen eingeladen. Die Kursgröße ist begrenzt auf 14 Teilnehmende.

Eine Kooperationsveranstaltung der Katholischen und evangelischen Erwachsenenbildung Ostalb, sowie der Spitalmühle

Informationen und Anmeldung bis 2. Februar 2018 bei der Katholischen Erwachsenenbildung Ostalbkreis, Tel. 07361 / 590 30 oder per Email unter info@keb-ostalbkreis.de


Das Bildungsangebot „Lebensqualität im Alter“ verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz, in dem Kopf, Herz und Hand angesprochen werden. Der Kurs fördert die Mobilisierung und den Erhalt von körperlichen und geistigen Fähigkeiten. Untersuchungen der letzten zwei Jahrzehnte belegen, dass durch das längerfristige Üben und Kombinieren von Bewegungs- und Gedächtnisübungen nachhaltige Effekte für die Gesundheit und Selbständigkeit im Alter erzielt werden können. Der Kurs umfasst vier Bereiche:
Gedächtnis – mit Freude geistig fit bleiben
Bewegung – beweglich bleiben und sich entspannen
Alltagsfähigkeiten – sich auf neue Herausforderungen einstellen, selbständig bleiben
Lebenssinn – das eigene Leben gestalten - Kraftquellen finden

Ziel ist es, mit Freude und Spaß in der Gemeinschaft daran zu arbeiten, dass die Lebensqualität im Alter erhalten bleibt. Jedes Treffen steht unter einem bestimmten Thema wie beispielsweise Wohnen im Alter oder Herzenswünsche. Anhand dem Thema werden dann die vier Bereiche miteinander verknüpft und eine aktive Auseinandersetzung angeregt.

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=7&ICWO_course_id=4760#anker4760

Anmeldeformular


Kurstitel
Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Bemerkung / Wunsch
*Den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholische Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e. V. stimme ich zu.
* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
62f34760
15.02.2018 | Ort: Ebnat
Seniorentreff Ebnat
Karl Retzbach, 07367 23 89

Seniorentreff Ebnat

Karl Retzbach, 07367 23 89

SE: 6 Vorderes Härtsfeld/Oberes Kochertal

Ohne die Kälte und Trostlosigkeit des Winters gäbe es die Wärme und die Pracht des Frühlings nicht
K. Retzbach, Pfr. Rehm
15.02.2018, 14:00 Uhr**

Alles freut sich und hoffet, wenn der Frühling sich erneuert
K. Retzbach, Pfr. Rehm
22.03.2018, 14:00 Uhr**

In den kleinsten Dingen zeigt die Natur ihre allergrößten Wunder
K. Retzbach, Pfr. Rehm
26.04.2018, 14:00 Uhr**

Maiandacht: Rufe nur mit Andacht zu Maria, sie wird deine Not nicht unbeachtet lassen, das sie barmherzig ist
K. Retzbach, Pfr. Rehm
24.05.2018, 14:00 Uhr
Kath. Pfarrkirche, Kath. Gemeindezentrum Ebnat

Halbtagesausflug Kloster Neresheim mit Führung
21.06.2018, 13:30 Uhr

Entspanne dich! Lass das Steuer los! Trudle durch die Welt! Sie ist so schön!
K. Retzbach, Pfr. Rehm
12.07.2018, 14:00 Uhr**

Erntedank: Schenk mir das Wort, das sich erhebt für deine Fülle
K. Retzbach, Pfr. Rehm
27.09.2018, 14:00 Uhr**

**jeweils Kath. Gemeindezentrum Aalen-Ebnat


Link zur Veranstaltung:
www.keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=9&ICWO_course_id=4838#anker4838

16.02.2018 | Ort: Ellwangen
Kinder- und Familiengottesdienste gestalten

Kinder- und Familiengottesdienste gestalten

Termin: 16.02. (18.00 Uhr) – 17.02. (17.00 Uhr) 17.03. (9.00 – 17.00 Uhr) und 05.05.2018 (9.00 – 17.00 Uhr)
Ort: Tagungshaus Schönenberg
Referent/in: Irmgard Wiest, Beate Fischer
Kosten: gesamt 70,00 €

Informationen und Anmeldung bis 30.01.2018 über Institut für Fort- und Weiterbildung oder
Landpastoral Schönenberg
Geistliches Zentrum
Schönenberg 40, 73479 Ellwangen
Tel.: 07961 92 49 170 14
E-mail: landpastoral.schoenenberg@drs.de

Thema: „Damit Sie auch morgen noch feiern können

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=4682#anker4682

18.02.2018 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Exerzitien im Alltag

Exerzitien im Alltag

Termin: An allen Fastensonntagen: 18. Februar 2018, 25. Februar 2018, 04. März 2018, 11. März 2018, 18. März 2018, jeweils 18:00 - 19.30 Uhr
Referent/in: M. Hahn-Vogt, A. Lehr-Rütsche

Kloster der Franziskanerinnen
Sr. M. Eleonore Kerschbaum
Bergstraße 20
73525 Schwäbisch Gmünd
Tel. 07171 92 19 99-0
E-Mail: gaestehaus@kloster-der-franziskanerinnen.de

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=1&ICWO_course_id=4787#anker4787

19.02.2018 | Ort: Aalen
„Was glaubst denn du? "
Vernissage / Ausstellung

„Was glaubst denn du? "

Vernissage / Ausstellung

Termin: 19. Februar - 02. März 2018, Ausstellung 19. Februar 2018, Vernissage
Ort: Rathausfoyer Aalen

Christlich-islamischer Dialogkreis Aalen in Kooperation mit

Vernissage am Montag, den 19. Februar um 18 Uhr
Ausstellung über Islam und Christentum für Kinder (Klasse 3-6),
Rathausfoyer Aalen

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=4724#anker4724

19.02.2018 | Ort: Röttingen
Kath. Frauenbund Röttingen
Ursula Briel, 07363 57 21

Kath. Frauenbund Röttingen

Ursula Briel, 07363 57 21

SE: 11 Kapfenburg

Filmnacht
19.02.2018, 19:00 Uhr
TSV Heim

Besichtigung Gärtnerei Goldammer
Herr Goldammer
25.04.2018, 13:30 Uhr

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=9&ICWO_course_id=4849#anker4849

20.02.2018 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Kreuzwege beleuchten
... kommen, entdecken und dann ...

Kreuzwege beleuchten

... kommen, entdecken und dann ...

Termin: 20. Februar 2018, 17:00 Uhr
Ort: Franziskaner, Franziskanergasse 3, 73525 Schwäbisch Gmünd
Referent/in: Mitarbeiter/innen aus RPI, Schule, Kita und Dekanat

RPI Schwäbisch Gmünd, Dekanat Ostalb
Zielgruppe: Lehrer/innen, Erzieher/innen, Haupt- und Ehrenamtliche
Anmeldung: rpi.gd@drs.de oder www.rpigd.de

An diesem Abend bekommen alle Teilnehmer/innen neue Einsichten, Erlebnisse und Materialien rund um das Thema Kreuzwege. Es gilt Altes neu und Neues zu entdecken und für das eigene Leben, für die Kirchengemeinde, für die Gruppe oder Einrichtung fruchtbar zu machen.
Stationen, Aktionen, Lieder, Orte und vieles mehr …

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=4618#anker4618

20.02.2018 | Ort: Aalen
Bilanz vor Ort: 500 Jahre Reformation
Gesprächsrunde

Bilanz vor Ort: 500 Jahre Reformation

Gesprächsrunde

Termin: Dienstag, 20.2.2018, 19.30 – 21.00 Uhr
Ort: Altes Rathaus, Theater, Marktplatz 4, Aalen
Referent/in: Christiane Kohler-Weiß, Beauftragte für das Reformationsjubiläum der Evangelischen Landeskirche Württemberg, Dekan Ralf Drescher, Pfarrer Wolfgang Sedlmeier,
Pfarrer Torsten Krannich, Pastor Rainer Zimmerschitt

Eine Veranstaltung von fbs Aalen

Die Lutherdekade von 2008-2017 zeigte das Themenspektrum der Reformation und ihre Impulse, die bis in unsere heutige Zeit reichen.
Im Jahr 2017 widmete sich eine Vielzahl ganz unterschiedlicher Angebote in unseren Kirchengemeinden diesem Jubiläum.
Nun, zu Beginn des Jahres 2018 wollen wir auf regionaler Ebene Bilanz ziehen:
- Wie haben wir dieses besondere Jubiläum wahrgenommen?
- Was hat sich verändert? Haben wir uns verändert?
- Gibt es eine Aufbruchsstimmung in unseren Gemeinden?
- Blieb das Reformationsjubiläum eine rein binnenkirchliche Veranstaltung, oder wurde es auch von Menschen außerhalb wahrgenommen?
In einer Gesprächsrunde wollen wir uns über diese und andere Fragen unterhalten, um so Resümee zu ziehen und zugleich nach vorn zu blicken.
Ihre Meinungen, Anmerkungen und Beiträge sind dabei gefragt.
Mit Christiane Kohler-Weiß, Beauftragte für das Reformationsjubiläum
der Evangelischen Landeskirche Württemberg, Dekan Ralf Drescher, Pfarrer Wolfgang Sedlmeier, Pfarrer Torsten Krannich, Pastor Rainer Zimmerschitt

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=4702#anker4702

20.02.2018 | Ort: Heubach
KESS erziehen – weniger Stress. Mehr Freude.
5-teiliger Kurs für Eltern von Kindern ab 3 Jahren

KESS erziehen – weniger Stress. Mehr Freude.

5-teiliger Kurs für Eltern von Kindern ab 3 Jahren

Termin: dienstags, 20.2., 27.2., 13.3., 20.3. und 10.4.2018 jeweils von 19:00 - 21:30 Uhr
Ort: Rosenstein-Gymnasium Raum B12, Altbau Helmut-Hörmann-Strße 12, Heubach
Referent/in: Ilse Schmid, Sozialpädagogin und zertifizierte Kess-Kursleiterin
Kosten: Einzelpersonen 65 €, für Paare 85 € + Elternhandbuch 7,50 €

Eine Kooperationsveranstaltung von keb Ostalbkreis und Rosenstein-Gymnasium
Anmeldung bis 13.02.2018 bei Schulsozialarbeiter
Andreas Dionyssiotis
Tel.: 07173 180 845
E-mail: schulsozialarbeit@heubach.de

Eltern in besonderen Lebenslagen können durch
das Landesprogramm STÄRKE gefördert werden
Hierzu wenden Sie sich bitte bei der Anmeldung
zum Kurs an Herrn Dionyssiotis

Bitte überweisen Sie die Kursgebühr
1 Woche vor Kursbeginn auf das Konto:

keb Bildungswerk Ostalbkreis e. V.
IBAN DE47 6145 0050 0805 2924 60
Stichwort: KESS Basis, Heubach


Eltern wollen die Entwicklungsschritte ihres Kindes kompetent begleiten, es fördern, dem Kind Orientierung geben, aber auch notwendige Grenzen klar setzen. Dabei möchte der Kurs interessierte Eltern unterstützen und ihnen in ihrem Erziehungsalltag Tipps geben, wie sie sich gerade in brenzligen Situationen gegenüber ihren Kindern verhalten können. An fünf Abenden werden die wichtigsten Erziehungsgrundsätze behandelt: Das Kind sehen und dessen soziale Grundbedürfnisse achten, Verhaltensweisen verstehen und angemessen reagieren, die Kinder ermutigen und ihnen die Folgen des eigenen Handelns zumuten, Konflikte entschärfen, Selbständigkeit fördern und Kooperation entwickeln. Dabei werden praktische Anregungen vermittelt sowie eine Einstellung, die das Zusammenleben in der Familie erleichtert. Der Kurs trägt zu mehr Gelassenheit und damit zu mehr Freude am Eltern-Sein bei.

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=4761#anker4761

Anmeldeformular


Kurstitel
Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Bemerkung / Wunsch
*Den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholische Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e. V. stimme ich zu.
* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
884f4761
21.02.2018 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Projektarbeit- lebensnahes Lernen in ganzheitlichen Zusammenhängen

Projektarbeit- lebensnahes Lernen in ganzheitlichen Zusammenhängen

Termin: 21. Februar/ 25. April 2018, ab 9:00 Uhr
Referent/in: I. Merhof
Kosten: 170,00 € / 160,00 € bei Online-Anmeldung

Informationen und Anmeldung:
St. Loreto gGmbH
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
Tel. 07171 6003 0 oder
gmuend@st-loreto-duale-fachschulen.de

Projektarbeit im Kindergarten bedeutet, dass Kinder im gemeinsamen Prozess mit anderen – Erzieherinnen, Eltern, Experten – Fragen entwickeln, Lösungswege suchen und neue Erkenntnisse gewinnen. Aber was macht Projektarbeit aus? Wie ist das Vorgehen und was ist bei dieser Art der Planung und Arbeit besonders zu beachten?

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=4712#anker4712

21.02.2018 | Ort: Aalen
KESS erziehen – weniger Stress. Mehr Freude.
5-teiliger Kurs für Eltern von Kindern ab 3 Jahren

KESS erziehen – weniger Stress. Mehr Freude.

5-teiliger Kurs für Eltern von Kindern ab 3 Jahren

Termin: mittwochs, 21.2., 28.2., 07.3., 14.3. und 21.3.2018 jeweils von 14:30 - 16:30 Uhr
Ort: Kindergarten St. Josef Friedrichstr. 53 73430 Aalen
Referent/in: Alexandra Friedel, zertifizierte Kess-Kursleiterin
Kosten: Einzelpersonen 65 €, für Paare 85 € + Elternhandbuch 7,50 €, Ermäßigung mit Aalener Familien- und Sozialpass

Eine Kooperationsveranstaltung von keb Ostalbkreis und Kindergarten St. Josef
Anmeldung bis 14.02.2018 bei keb Ostalbkreis
Tel. 07361 590 30 oder info@keb-ostalbkreis.de

Bitte überweisen Sie die Kursgebühr
1 Woche vor Kursbeginn auf das Konto:

keb Bildungswerk Ostalbkreis e. V.
IBAN DE47 6145 0050 0805 2924 60
Stichwort: KESS Basis, Kiga St. Josef, Aalen

Eltern in besonderen Lebenslagen können durch
das Landesprogramm STÄRKE gefördert werden.


Eltern wollen die Entwicklungsschritte ihres Kindes kompetent begleiten, es fördern, dem Kind Orientierung geben, aber auch notwendige Grenzen klar setzen. Dabei möchte der Kurs interessierte Eltern unterstützen und ihnen in ihrem Erziehungsalltag Tipps geben, wie sie sich gerade in brenzligen Situationen gegenüber ihren Kindern verhalten können. An fünf Abenden werden die wichtigsten Erziehungsgrundsätze behandelt: Das Kind sehen und dessen soziale Grundbedürfnisse achten, Verhaltensweisen verstehen und angemessen reagieren, die Kinder ermutigen und ihnen die Folgen des eigenen Handelns zumuten, Konflikte entschärfen, Selbständigkeit fördern und Kooperation entwickeln. Dabei werden praktische Anregungen vermittelt sowie eine Einstellung, die das Zusammenleben in der Familie erleichtert. Der Kurs trägt zu mehr Gelassenheit und damit zu mehr Freude am Eltern-Sein bei.

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=4728#anker4728

Anmeldeformular


Kurstitel
Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Bemerkung / Wunsch
*Den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholische Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e. V. stimme ich zu.
* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
62f34728


Hinweise

Wie finde ich (m)eine Veranstaltung?

Sie können über Themengebiete, Datum oder Stichworte suchen

Viel Spaß beim Suchen und Finden

Wie melde ich mich an?

Für alle Veranstaltungen, außer Vorträge, melden Sie sich bitte an.
Bitte beachten Sie, dass es verschiedene Anmeldestellen gibt.

Anmeldungen können per Email, telefonisch, schriftlich oder z.T. direkt online erfolgen. Bitte geben Sie bei Anmeldung Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre Emailadressen, Ihre Telefonnummer, sowie die Bezeichnung der Veranstaltung an.

Es gelten unsere Allgemeinen Veranstaltungsbedingungen. Sie finden Sie unter Organisatorisches

Hier können Sie das Programmheft komplett downloaden


© Katholische Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e. V.
Weidenfelder Straße 12 | 73430 Aalen Ostalb
Tel.: 07361 590 30 | info@keb-ostalbkreis.de | www.keb-ostalbkreis.de
design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 7.1