Aktuelle Informationen aus der keb (katholischen Erwachsenenbildung)

Aktuelle Informationen aus der katholischen Erwachsenenbildung in der Ostalb (Aalen, Ellwangen, Schwäbisch Gmünd, Bopfingen, Heubach, Lauchheim, Lorch, Neresheim und Oberkochen)
Menschenwürdig leben - überall

Misereor-Workshop 2011

Megastädte und ihre vielfältigen Probleme stehen im Vordergrund der diesjährigen Fastenaktion von MISEREOR. Bis zum Jahre 2030 werden mehr als 4,6 Mrd. Menschen in Städten leben.
Der Workshop bei den Comboni-Missionaren stellt das Motto und die Materilaien vor.
Nähere Infos unter Unser Programm

Neues Programmheft ist erschienen

Januar 2011 bis September 2011

Ab sofort liegt das neue Frühjahrsprogramm der keb Ostalbkreis an vielen Stellen aus. Fragen Sie z.B. in Ihrer Pfarrgemeinde. Sie können es auch gerne hier über Kontakt oder telefonisch Tel. 07361 590 30 anfordern.

Ostalb spirituell - Über 270 Besucher kamen in die Stadthalle

ZEN-Linie "Leere Wolke" von Willigis Jäger

„Vom achtsamen Umgang mit alltäglichen Verstrickungen“, lautete der Titel des Vortrags von Dr. Cornelius von Collande, der kurzfristig für den erkrankten Willighis Jäger eingesprungen war. Die Verstrickung in die Enttäuschung, nicht den erwarteten Referenten an diesem Abend erleben zu können, griff Dr. Collande zu Beginn seines Referats auf.

Der bekannte Benediktiner und ZEN-Meister ist sowohl von der christlichen Mystik als auch dem fernöstlichen ZEN inspiriert und geht zugleich weit über die traditionellen religiösen Vorstellungen hinaus.

Ostalb spirituell - Vortragsänderung

ZEN-Linie "Leere Wolke" von Willigis Jäger

VORTRAGSÄNDERUNG: Es spricht Dr. Cornelius von Collande zum Thema: „Vom achtsamen Umgang mit alltäglichen Verstrickungen“, da Willigis Jäger, der leider kurzfristig erkrankt ist.

Der bekannte Benediktiner und ZEN-Meister ist sowohl von der christlichen Mystik als auch dem fernöstlichen ZEN inspiriert und geht zugleich weit über die traditionellen religiösen Vorstellungen hinaus.

Oekumenische Bibelwoche 2011

Epheserbrief: Eins sein in der Liebe Jesu Christi

Der Epheserbrief ist der Schwerpunkt der diesjährigen oekumenischen Bibelwoche. Zahlreiche Treffen, Gespräche finden Sie dazu in Ihrer Gemeinde. Schauen Sie mal rein unter Unser Programm.

Oekumenischer Bibelworkshop 2011

Epheserbrief: Eins sein in der Liebe Jesu Christi

Dr. Wolfgang Wieland kommt im Januar wieder nach Aalen.
Der Epheserbrief stellt im Jahr 2011 den Schwerpunkt der oekumenischen Bibelwochen.

Advent heuer anders?

Gedanken zur Adventszeit

Freuen Sie sich noch auf Lebkuchen?
Oder haben Sie sich schon satt gegessen, weil es sie seit September in den Märkten gibt?
„Alle Jahre wieder…“

Neuer Rundbrief erschienen

Der Weihnachtsrundbrief an allle Verantwortlichen der Erwachsenenbildung ist erschienen.
Sie können unter Unsere Angebote -> Rundbrief als pdf lesen oder runterladen.

Können wir unser Glück „fassen“?

Vortrag mit Aussprache

Auf dem Büchermarkt gibt es derzeit eine Vielzahl von Veröffentlichungen die sich mit dem Thema Glück befassen. Offenbar beschäftigt die Frage nach dem Glück viele Menschen. Fällt das Glück uns zu oder will es ergriffen sein? Welche Spielarten des Glücks begegnen uns im Leben? Was macht uns wie lange glücklich?

Neue Ideen für die Ostalb - Weiter denken und anders handeln

Podiumsdiskussion zur Reihe "Wirtschaftskrise und jetzt"

Am 27. Oktober 2010 stellen sich engagierte Menschen exemplarisch der Frage, wie man vom Analysieren und Nachbetrachten zum Handeln für eine bessere Zukunft in der Ostalb kommt.

Prof Dr. Würth

Ist nach der Krise vor der Krise?

Der Unternehmer Prof. Dr. Würth spricht im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Wirtschaftskrise und jetzt? zur Frage:
Ist nach der Krise vor der Krise?

Wir weigern uns Feinde zu sein

Aktuelle Abendveranstaltung zum Nahostkonflikt

Daoud Nassar, palästinensischer Christ und Friedensaktivist berichtet von seiner internationalen Begegnungsstätte "Zelt der Völker"

Neues Herbstprogramm erscheint

Ab sofort online

Das neue Programm ab September der Erwachsenenbildung im Ostalbkreis steht ab sofort online.

Das gedruckte Programmheft erscheint in der zweiten Septemberwoche.

Was ist Urlaub?

Gedanken zur Ferienzeit

Eine komische Frage werden Sie vielleicht sagen. Ist doch klar, oder?

Neuer Rundbrief erschienen

Aktuelle Infos von keb

In diesen Tagen wurde der neue Rundbrief mit aktuellen Informationen rund um die keb im Ostalbkreis an die Verantwortlichen vor Ort versandt.

Ausstellung "Gottes Zeit"

Schwarz-Weiß-Fotografien von Eberhard J. Schorr 2008 -2010

30. Mai - 29. Juli 2010
Kloster der Franziskanerinnen der ewigen Anbetung, Schwäbsich Gmünd

Sexueller Missbrauch in der Kirche: Die gesellschaftspolitische Dimension der Vorfälle

Informations- und Gesprächsabende

Die Veranstaltungsreihe wird am 9.Juni 2010 in Aalen fortgesetzt.

Die zahlreichen Enthüllungen über sexuelle Gewalt in der Kirche beschäftigen nicht nur die Medien. Viele Menschen – selbst Bischöfe – sprechen von einer der größten Krisen der letzten Jahrzehnte, die die Kirche auch in Deutschland gerade durchlebt
Die keb Katholische Erwachsenenbildung greift die vielen Fragen, die sich daraus ergeben in einer Veranstaltungsreihe auf.

Nach einer Informationsveranstaltung am 28.April mit Dr. Reuhs, dem Diözesanbeauftragten für Missbrauchsfälle und zwei Experten-Gesprächsabenden am 17 und 18. Mai findet die Reihe am 9. Juni ihren vorläufigen Abschluß

Sexueller Missbrauch in der Kirche: Wegschauen gilt nicht mehr!

Informations- und Gesprächsabende

Die Veranstaltungsreihe wird am 18.5.2010 in Schwäbisch Gmünd fortgesetzt.

Die zahlreichen Enthüllungen über sexuelle Gewalt in der Kirche beschäftigen nicht nur die Medien. Viele Menschen – selbst Bischöfe – sprechen von einer der größten Krisen der letzten Jahrzehnte, die die Kirche auch in Deutschland gerade durchlebt
Die keb Katholische Erwachsenenbildung greift die vielen Fragen, die sich daraus ergeben in einer Veranstaltungsreihe auf.

Physik und Gott

Während die Naturwissen-schaftler nach der Weltformel jagen, berichten die Theologen von Wundern und Auferstehung. Beide Weltbilder sind für viele Menschen Überzeugung und Lebenshilfe. Passen diese Weltsichten zusammen?

Erstes Ostalb-Männer-HAPPENing

die keb in Wasseralfingen ging neue Wege

Unter dem Motto Ein Abend -viele Themen lud die SE Wasseralfingen zu einem Event der besonderen Art:
7 x 7 Info-Happen zu spannnenden Männerthemen werden ergänzt durch schmackhafte Happen und unterhaltsame Happen.

Und rund 90 Mäner ließen sich anstecken von den unterscheidlichsten Happen.

 1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7 
Aus unserem Programm

„Gelassenheit einüben“24.05.2018 - Meditations-Einführungskurs (Schweigekurs, Zen-Methode, fleischloses Essen)


„Ich gebe euch den Geist der Wahrheit“30.05.2018 - Wandlungstage nach Pfingsten


"Mit Franziskus und Klara durch die Schöpfung"31.05.2018 - Besinnungs-Wochenende


Mein Abenteuer leben - mit Werten, Sinn und Achtsamkeit02.06.2018 - Kunsttherapie


KESS erziehen – weniger Stress. Mehr Freude.07.06.2018 - 5-teiliger Kurs für Eltern von Kindern ab 3 Jahren


Räuberwald und Zwergenhöhle07.06.2018 -




keb- Newsletter bestellen

© Katholische Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e. V.
Weidenfelder Straße 12 | 73430 Aalen Ostalb
Tel.: 07361 590 30 | info@keb-ostalbkreis.de | www.keb-ostalbkreis.de
design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 7.1